Klein Häuslingen - ehemaliger Schacht "Aller-Hammonia"

Groß Häuslingen Foto: Cort-Brün Voige Groß Häuslingen Foto: Cort-Brün Voige

Heute sind im Ortsteil „Schacht Klein Häuslingen“ noch die Kaue, das Verwaltungsgebäude, sowie mehrere andere aus der Kalizeit (1905 – 1925) stammende Gebäude in der typischen Bauweise der Kalizeit erhalten.

Klein Häuslingen wurde, wie der benachbarte Ort Groß Häuslingen, 1910 wegen der Kaliförderung an die Kleinbahn Verden – Walsrode angeschlossen.

Die ehemalige Bahntrasse lädt heute zu Wanderungen ein und ist Teil des als „Storchenroute“ bezeichneten Rundwanderweges durch die Gemeinde Häuslingen.