Grethem

Von 1913 bis 1924 bestand in Grethem das Kaliwerk Grethem-Büchten mit seinen beiden Schächten „Reichenhall“ und „Hedwig“.

Dem Aller-Radweg parallel der Grethemer Hauptstraße folgend, biegen Sie an der Beeke-Brücke in den Weg „Am Salzberg“ ein und nach wenigen Metern stehen Sie vor den zwei Informationstafeln unter der Fahne des Bergmanns-Verein „Glück Auf“. Wilhelmine lt. Buch: Heimatarchiv Schwarmstedt

Beamten-Haus Beamten-Haus
Foto: Projektgruppe Kaligeschichte im A.L.T.
Salzmagazin Salzmagazin
Foto: Projektgruppe Kaligeschichte im A.L.T.